Tödlicher Tauchunfall in Panheel / NL

Panheel / Niederlande Am Samstag Nachmittag zwischen 15.00 und 15.30 Uhr ereignete sich am Boschmolenplas in Panheel / NL ein tödlicher Tauchunfall. Ein 63jähriger Taucher aus Belgien kam hierbei ums Leben. Tauchbegleiter des Mannes holten den Taucher aus dem Wasser und begannen mit der Reanimation. Der eintreffende Notarzt konnte nur

Weiterlesen

Mit dem E-Ticket grenzenlos durch NRW

Kreis Heinsberg Die Landtagsfraktionen von FDP, CDU und SPD bringen in Dezember einen Antrag für ein einheitlichen und verständliches Tarifsystem in Nordrhein-Westfalen auf den Weg. „Einfach einsteigen und durch ganz NRW fahren – mit einem festen Tarif, einem digitalen Ticket und ohne Stress. Das soll für alle, die Bus und

Weiterlesen

Querdenker demonstrieren erneut in Heinsberg

Erneut demonstrierten „Querdenker“ in Heinsberg gegen die Corona Schutzmaßnahmen … Als die Teilnehmer den 25. Besucher der Versammlung erreichte wies das Ordnungsamt auf die Maskenpflicht hin. Daraufhin verliessen etliche Teilnehmer das Gelände. Neben einigen Rednern waren auch 2 Personen anwesend die zusätzlich einige Lieder brachten. Die Polizei war auch mit

Weiterlesen

Querdenker Demonstrationszug in Heinsberg vom Gericht verboten

Heinsberg / Aachen Das Aachener Verwaltungsgericht hat den für Sonntag geplanten Demonstrationszug der Querdenker in einem Eilverfahren.ebenfalls verboten und damit das ausgesprochene Verbot des Heinsberger Ordnungsamt bestätigt. Ordnungsamt und Verwaltungsgericht sehen bei dem Demonstrationszug erhebliche Infektionsgefahrenk. Für diese Versammlung wurden rund 350 Teilnehmer angemeldet. Die geplante Kundgebung darf stattfinden SymbolFoto

Weiterlesen

Rund 270 Rettungsdienst Mitarbeiter im Kreis Heinsberg in Quarantäne

Kreis Heinsberg Eine schlimme Entwicklung hat die Corona Pandemie im Kreis Heinsberg genommen. Das Gesundheitsamt hat alle Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Kreis Heinsberg in die häusliche Quarantäne geschickt. Neun Rettungsdienstler wurden positiv auf das Virus getestet. Da jedoch nicht nachzuvollziehen war wie die Infizierten – die aus verschiedenen Rettungswachen stammen

Weiterlesen

Viersen: Cannabis-Plantage entdeckt – 57-Jähriger in Haft

Mönchengladbach / Viersen (ots) Beim Versuch, einen Haftbefehl zu vollstrecken, hat die Polizei Mönchengladbach am Dienstag, 24. November, in Viersen an der Bismarckstraße eine professionelle Cannabis-Plantage mit mehreren Hundert Pflanzen entdeckt. Gesucht worden war ein 57-jähriger Mann, der schließlich am selben Tag im Viersener Kreisgebiet festgenommen werden konnte. Dieser Mann

Weiterlesen

Stefan Lenzen MdL: „Wir machen NRW sicherer“

Der Landtag NRW hat in dieser Woche den Landeshaushalt für 2021 in zweiter Lesung beraten. Der Haushalt sieht deutliche Verbesserungen im Bereich Polizei und Justiz vor. Im Vergleich zu 2016, also vor Regierungsübernahme durch FDP und CDU, stehen 5,1 Milliarden Euro zusätzlich für die Polizei zur Verfügung. „Freiheit und Rechtsstaat

Weiterlesen

Corona Krise im Kreis Heinsberg: 7-Tage-Inzidenz Wert nochmals gesunken

Coronavirus im Kreis Heinsberg Stand: 27. November Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 27. November (Stand 9 Uhr): Seit dem 26. Februar gibt es 4.468 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. Aktuell gelten 867 Personen als noch nicht genesen. Die Zahl der Verstorbenen liegt im Kreis Heinsberg bei

Weiterlesen

Krückel/Lenzen/Schnelle: Ausgleich von Gewerbesteuermindereinnahmen

Die Corona-Pandemie stellt die öffentlichen Haushalte in der Bundesrepublik Deutschland und in Nordrhein-Westfalen sowie in jeder unserer Kommunen vor große Herausforderungen: Die Neuverschuldung betrifft derzeit alle staatlichen Ebenen. Neben zusätzlichen Ausgaben sind dafür die zeitgleich zurückgehenden Einnahmen verantwortlich. Dies betrifft auch und insbesondere die für die Gemeinden bedeutsame Gewerbesteuer. Hier

Weiterlesen

Schwalmtal-Amern: Brandstiftung im Wald – Polizei ermittelt

Schwalmtal-Amern (ots)   Am Mittwoch gegen 07.15 h bemerkte ein Jogger, der auf einem unbefestigten Weg im Kranenbruch unterwegs war, einen brennenden Baum am Waldrand. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Glutnester schnell löschen. Die Kriminalpolizei schließt eine mögliche Selbstentzündung aus und geht somit von einem zumindest fahrlässigen Verhalten aus. Hinweise

Weiterlesen